Kommentar für den FOCUS – 7. September 2015
Mit einer unabhängigen und kompetenten Presse steht und fällt das demokratische Gemeinwesen. Sie spiegelt die Welt, die uns umgibt. Die ist uns nur in einem winzigen Teil durch Primärerfahrung zugänglich. Es interessiert uns, wie es dort zugeht. Es muss uns interessieren, ob man uns ein zutreffendes Bild vermittelt.